BWL-Dienstleistungsmanagement mit den Schwerpunkt Non-Profit Organisationen, Verbände und Stiftungen (Bachelor of Arts)

Das duale Studium bietet die Möglichkeit während des Studiums praktische Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und gleichzeitig den akademischen Grad des Bachelor of Arts zu erwerben. Im Mittelpunkt dieser Studienrichtung steht eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung, die die Besonderheiten von Institutionen des Non-Profit-Sektors berücksichtigt.

Das Studium wird in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart durchgeführt und dauert 6 Semester. Die einzelnen Semester finden im ständigen dreimonatigen Wechsel zwischen Theoriephasen an der Hochschule in Stuttgart und berufspraktischen Phasen im Bischöflichen Ordinariat statt. Gegen Ende des Studiums verfassen die Studierenden eine Bachelorarbeit mit einem praktischen Thema aus der Betriebswirtschaft, das theoretisch reflektiert wird.

Unsere Studierenden werden in den Praxisphasen in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Typische Aufgabengebiete sind Finanz- und Rechnungswesen sowie verschiedene Bereiche der  Personalarbeit.

Wir erwarten von Ihnen:

  • die allgemeine Hochschulreife
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und unternehmerischem Handeln
  • eine ausgeprägte analytische Denk- und Arbeitsweise
  • Engagement und Freude am Lernen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen

 Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der DHBW Stuttgart.